Dattel Trüffeln

Portionen

17 Trüffeln

Schw. Grad

Einfach

Ruhezeit

30 Minuten

Kochzeit

10 Minuten

Diese Trüffeln sind gesund, köstlich und vegan. Ein perfekter Snack wenn man während des Tages Energie braucht und das Beste: sie haben Schokolade! Sie sind sehr einfach herzurichten und bleiben für ein paar Tagen in einer Frischhaltebehälter frisch.

Zutaten

  • 200 g Datteln ohne Stein
  • 1 EL getrocknete Cranberries (15 g)
  • 4 EL Wallnüsse (75 g)
  • 5 EL feine Haferflocken (55 g)
  • 40 g geschmolzene Zartbitter-Schokolade
  • 30 g Feigen (1 Feige)
  • 1 EL Kakaopulver (15 g)
  • Für die Oberfläche: 1 EL Kakao, 1 EL geriebene Mandeln

Zubereitung

  1. Die Datteln und Cranberries in warmen Wasser für ca. 30 Minuten quellen lassen.
  2. Mixe die Haferflocken mit den Wallnüssen in einem Standmixer.
  3. Siebe die Datteln und Cranberries. Schneide die Feige in zwei Hälften und nimm mit einem Löffel das Fruchtfleisch heraus. Mixe die drei Zutaten zusammen bis sie eine Masse werden.
  4. Gib die geschmolzene Schokolade zu der Masse hinzu.
  5. Gib die getrockneten Zutaten (die schon gemixten Haferflocken, Nüsse und Kakao) zu der Masse und mixe alles zusammen.
  6. Forme Kugeln mit der Hilfe von einem Löffel und deiner Hände und wälze sie in Kakao oder geriebenen Mandeln.

 

 

Verfasse ein Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

*

code