Maroni Nockerl

Portionen

2 Portionen

Schw. Grad

Einfach

Vorber. Zeit

3 Minuten

Kochzeit

5-10 Minuten

Mein Mann und ich sind große Fans von Maronis. Wir lieben sie zu jeder Jahreszeit und ich kaufe immer ein Glas Maronipüree für den Fall, dass wir ein großes Verlangen danach haben. Dies ist eine ganz einfache und schnelle Nachspeise, sie braucht nur ein paar Zutaten und kann als solche genossen werden oder um einen Kuchen, Palatschinken oder andere Dinge noch köstlicher zu machen.

Zutaten

  • 50 g Maronipüree
  • 100 ml geschlagenes Obers
  • 1 TL Staubzucker
  • 1 TL Rum
  • 1 TL fein geriebene Orangenschale
  • 1 EL geriebene Bitterschokolade
  • *1 TL Milchkaramell (dulce de leche, manjar)

Zubereitung

  1. Schlage den Obers steif. Füge den Zucker und das Püree hinzu und mixe sie für ein paar Sekunden, bis alles gut durchmischt ist.
  2. *Falls du dulce de leche hast, mische sie unter, um eine extra Note und Süße zu erzielen.
  3. Füge den Rum und die geriebene Orangenschale hinzu und hebe sie mit einer Spachtel vorsichtig unter. Forme große Nockerl und serviere diese garniert mit geriebener Schockolade und Orangenschale. Guten Appetit!

 

Verfasse ein Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

*

code