Mango Lassi

Portionen

500 ml

Schw. Grad

Einfach

Vorber. Zeit

5 Minuten

Kochzeit

5 Minuten

Dieses beliebte indische Getränk kann man inzwischen in vielen Restaurants in Europa und bestimmt auch auf anderen Kontinenten finden. Mango Lassi kann man als gesunden Smoothie oder auch als “Nachspeise” zum Essen genießen. Die meisten Menschen trinken es zu oder nach einer scharfen Speise, da es hervorragend den Mund beruhigt. Wir lieben es! Es ist ein köstliches Getränk und sehr einfach zuzubereiten.

Zutaten

  • 1 reife Mango
  • 100 g Naturjoghurt (*nimm pflanzenbasiertes Joghurt, falls du das Rezept vegan machen möchtest)
  • 115 g Eiswürfel
  • 75 ml kaltes Wasser
  • 1/2 TL gemahlenen Kardamom
  • *Fall es dir nicht süß genug ist, kannst du 1-2 EL Agavensirup oder Staubzucker hinzugeben

Zubereitung

  1. Schneide die Mango auf und nimm das Fruchtfleisch mit einem Löffel heraus.
  2. Mixe die Mango gemeinsam mit dem Eis, Joghurt und Kardamom mit einem Standmixer.
  3. Jetzt kannst du das kalte Wasser oder mehr Eiswürfel hinzugeben, wenn du es noch flüssiger haben willst. Mixe es nochmals.
  4. Wenn du die gewünschte Konsistenz hast, koste das Mango Lassi, um zu sehen, ob etwas Sirup oder Zucker notwendig ist. Wenn die Mango reif genug war, sollte nichts extra notwendig sein.

Du kannst es mit zusätzlichen Eiswürfeln servieren, wenn du eine besondere Abkühlung benötigst oder mehr Joghurt verwenden, wenn du es als cremige Nachspeise genießen möchtest.

 

Verfasse ein Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

*

code